Gesetzlich Versicherte können unter bestimmten Bedingungen bei mir über die Kasse abrechnen!

 

Wenn Sie gesetzlich versichert sind und eine Psychotherapie benötigen, so können Sie versuchen, diese im "Kostenerstattungsverfahren" von Ihrer Krankenkasse genehmigt zu bekommen. 

 

Die Bundespsychotherapeutenkammer hat dazu eine Patienten-Info herausgegeben, die Sie hier downloaden können:

 
Patienten-Info der Bundespsychotherapeutenkammer 

Zunächst müssen Sie dazu einen Termin in einer "Psychotherapeutischen Sprechstunde" bei einem kassenzugelassen Psychotherapeuten wahrnehmen. Bitte wenden Sie sich über den Link an die Therapeutensuche der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen. Wenn Sie da keinen zeitnahen Termin für eine psychotherapeutische Sprechstunde bekommen, wenden Sie sich bitte an die Terminservicestelle der KV Thüringen.

 

Wenn bei diesem Sprechstundentermin festgestellt wird, dass Sie eine "Akuttherapie" benötigen, ist der nächste Schritt die Suche nach einem Behandlungsplatz bei einem Psychotherapeuten mit Kassenzulassung, die Sie gut dokumentieren sollten. Unten finden Sie eine Word-Datei als Vorschlag zur Dokumentation.

 

Erst wenn diese Suche erfolglos ist (mindestens 5 Ablehnungen/Nichtantworten oder Wartezeit über 3 Monate), dann können Sie einen Antrag auf Kostenerstattung stellen.

 

Download
Übersicht Anfragen bei Therapeuten.doc
Microsoft Word Dokument 32.0 KB

Dr. Reinhard Vorwerg

Leo-Sachse-Str. 30

D - 07749 Jena 

Tel.  03641 362821
Fax: 03641 3878766